Warning message

Mean Menu style requires jQuery library version 1.7 or higher, but you have opted to provide your own library. Please ensure you have the proper version of jQuery included. (note: this is not an error)

Automatisierte Meinungsbeeinflussung: Der Schutz Des Kommunikationsprozesses in Sozialen Online-Netzwerken (Schriften Zum Medienrecht Und Kommunikationsrecht #8) (Hardcover)

Automatisierte Meinungsbeeinflussung: Der Schutz Des Kommunikationsprozesses in Sozialen Online-Netzwerken (Schriften Zum Medienrecht Und Kommunikationsrecht #8) Cover Image
$133.00
Backordered. Place an order and we will let you know when to expect your book.
(This book cannot be returned.)

Description


Der Einsatz automatisierter Accounts in sozialen Online-Netzwerken, oftmals als "Social Bots" oder "Political Bots" bezeichnet, erregte im Vorfeld verschiedener politischer Grossereignisse internationale Aufmerksamkeit und markiert einen Hohepunkt der voranschreitenden Digitalisierung des Politischen. Die durch die Automatisierung entstehende Moglichkeit zur praktisch unbegrenzten Verbreitung einzelner Meinungen schafft das Risiko einer Manipulation der Meinungsbildung von Rezipienten und folglich einer Verzerrung des Kommunikationsprozesses. Lennart Laude untersucht den Einsatz der neuen Kommunikationsmittel mit Fokus auf die Interpretation des Art. 5 Abs. 1 GG und legt dar, welche rechtliche Bewertung fur Versuche automatisierter Meinungsbeeinflussung angezeigt ist.


Product Details
ISBN: 9783161601163
ISBN-10: 3161601165
Publisher: Mohr Siebeck
Publication Date: June 1st, 2021
Pages: 350
Language: German
Series: Schriften Zum Medienrecht Und Kommunikationsrecht