Entleerte Räume: Zur Literarischen Ästhetik Der Absenz Bei Thomas Bernhard Und Christoph Ransmayr (Hardcover)

Entleerte Räume: Zur Literarischen Ästhetik Der Absenz Bei Thomas Bernhard Und Christoph Ransmayr By Kathrin Schuchmann Cover Image
$89.99
Out of Stock; Usually Arrives in 7-10 Days

Description


Vorstellungen von Absenz wirken in der Gegenwart auf breiter Basis - auch in der Literatur. Doch wie sind diese medial vermittelt? Geht man davon aus, dass Absenz-Ph nomene sich nicht in einer primordialen Leere ereignen, sondern dass ihnen eher mit Vorstellungen vom Unbestimmten, Unverf gbaren und M glichen beizukommen ist, r cken Verr umlichungsformen in den Fokus, die bewegungslogisch zu erkl ren sind. Um das intrikate Verh ltnis von M glichkeitsformen und 'Wirklichkeit' innerhalb der Grenzen des Sagbaren zu verhandeln, begegnen ihm Thomas Bernhards und Christoph Ransmayrs Erz hltexte mit Verfahren der Verr umlichung. Aus der Perspektive einer sthetik der Absenz poetisieren diese Erz hltexte Wahrnehmungsschwellen, indem sie Abwesendes textph nomenal verr umlichen, es jedoch nicht im (topo-)graphischen containment absichern, sondern eine Topologie er ffnen, die auf Strategien des displacement setzt. Die Studie f hrt raumtheoretische Ans tze unter einer differenztheoretischen Perspektive mit einem Konzept von Virtualit t zusammen, um literarische Verfahren der Verr umlichung von Absenz in Erz hltexten von Bernhard und Ransmayr zu untersuchen.



Product Details
ISBN: 9783662640241
ISBN-10: 3662640244
Publisher: J.B. Metzler
Publication Date: July 29th, 2022
Pages: 425
Language: German