Landschaften: Alfred und Barbara Grimm in der Kulturwerkstatt Meiderich (Edition Kulturwerkstatt #2) (Paperback)

Landschaften: Alfred und Barbara Grimm in der Kulturwerkstatt Meiderich (Edition Kulturwerkstatt #2) By Klaus Happel (Editor), Rudolf Kley (Commentaries by), Peter Weber (Photographer) Cover Image
By Klaus Happel (Editor), Rudolf Kley (Commentaries by), Peter Weber (Photographer)
$10.50
Out of Stock; Usually Arrives in 7-10 Days
(This book cannot be returned.)

Description


Es ist die erste gemeinsame Ausstellung des K nstlerehepaars Barbara und Alfred Grimm, die in dem niederrheinischen Dorf H nxe beheimatet sind und dort auch ihre Ateliers haben.
Die Grimms studierten an der Kunstakademie in D sseldorf. Beide waren Sch ler von Joseph Beuys. Barbara Grimm machte bei Beuys auch ihr Examen. Alfred Grimm hatte in den "Roaring Sixties" mit dem anwachsenden politischen Geschehen in der Beuys-Klasse seine Schwierigkeiten und beendete sein Studium bei Gerd Weber.
W hrend Alfred Grimm sich im Bereich von Zeichnung, Malerei und Objektkunst ausbreitete, hatte seine Frau Barbara ihre k nstlerische Entwicklung mit Kindern, K che und Garten in Einklang bringen m ssen. Ihre malerischen Arbeiten und das spezielle Gebiet der Illustration hat Barbara Grimm aber st ndig ausge bt, fortentwickelt und die Ergebnisse in vielen Ausstellungen gezeigt.
Alfred Grimm zeigt in der Kulturwerkstatt eine Auswahl aus vorwiegend kleinen landschaftlich ausgerichteten Stand- und Wandobjekten, seine Frau ihre freien, mit fl ssigem Pinselstrich gestalteten malerischen Arbeiten in kleinem und gr erem Format. Jeder hat somit seinen k nstlerischen Freiraum erhalten. Dies wurde auch durch den unterschiedlichen k nstlerischen Ansatz beider Ehepartner erleichtert.
So kam eine spannende und individuell-gepr gte Doppel-Ausstellung zustande, die mit abwechslungsreichen Landschaftsarbeiten den Raum der Kulturwerkstatt Meiderich mit ihrer Eigendynamik ziert.



Product Details
ISBN: 9783942961219
ISBN-10: 3942961210
Publisher: Transmedia Publishing
Publication Date: February 23rd, 2017
Pages: 48
Language: German
Series: Edition Kulturwerkstatt